Eigentlich ist gewinnen ja nicht wichtig! So steht’s in jedem Kinderfussballlehrbuch!
Aber es fühlt sich schon saumäßig gut an!

Und von diesem „Spaßelexir“ gab’s für uns am Samstag eine Riesenportion!

7 Mannschaften kamen zum Turnier des SPV05 Nürtingen. Es wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Aus diesen Ergebnissen ergab sich dann die Schlußtabelle.

Erst mal die Fakten (schließlich ist gewinnen ja nicht wichtig…)
1.    Spiel gegen TSV Kohlberg: 5:1 gewonnen
2.    Spiel gegen KV Plieningen: 2:1 gewonnen
3.    Spiel gegen SV Reudern: 2:0 gewonnen
4.    Spiel gegen SPV05 Nürtingen: 4:0 gewonnen
5.    Spiel gegen VFB Neuffen: 2:0 gewonnen
6.    Spiel gegen TV Bempflingen: 1:0 gewonnen

Hier könnte der Bericht auch enden…. Schließlich ist gewinnen ja nicht wichtig…

Aber mal ehrlich: IST DAS DER HAMMER? 6 Spiele 6 Siege….. 16 Tore geschossen… 2 kassiert?

Wir haben gar nicht gewonnen! (Ist ja auch nicht wichtig)
Die Jungs haben ALLE Gegner ÜBERRANNT!!!!
Diese Siege haben sie sich allesamt mehr als verdient. Unser Torspieler Linus hat sich vor Langeweile auf dem Boden gewälzt und Koordinationsübungen gemacht… (So sah es zumindest aus).
Wenn mal was kam, dann war er aber zur Stelle. Deswegen ging da mal eben gar nix für die Gegner!
Und der Rest des Teams hat ein wahres Feuerwerk abgefackelt.
Eine Offensive aus Samy, Luca, Lenox und Lasse, die mit viel Übersicht und Laufbereitschaft den Ball flüssig über das Feld laufen lässt, um  im richtigen Moment gnadenlos zuzuschlagen. Und das Tollste: Jeder konnte Tore schießen. Weil sich jeder für jeden voll reingehängt hat und immer das Auge für den besser positionierten Mitspieler bewies. Das Ganze ging so leichtfüßig, weil unser Noah heute in der Abwehr durch perfektes Stellungspiel und super Einsatz jeden Angreifer zum Zuschauen verdammt hat. Da kam so gut wie nix durch! Das schafft natürlich Freiräume.
Egal, wer auf dem Feld stand: Das Team war immer super aufgestellt und hatte jeden Gegner im Griff.

Die Aufgabe des Tages für jeden Spieler war: Voller Einsatz, ich will rote Köpfe sehen!
Ich glaube, noch nie hat eine Mannschaft eine Trainervorgabe so perfekt und vollendet umgesetzt!
Unsere knallorangenen Trikots sahen richtig blaß aus gegen die Gesichtsfarbe unserer Spieler!

Gott sei Dank ist gewinnen nicht wichtig!
Aber der Pokal…. Der ist schon irgendwie geil….

F Jugend SPV1

F Jugend SPV2

Am 25.01.2018 starten unsere aktiven Fußballer mit der Vorbereitung zur Rückrunde 2017/2018.
Bereits am 27.01.2018 steigt mit dem ,,internen Hallenturnier" das erste Highlight des Jahres.

Hier die Übersicht der geplanten Vorbereitungsspiele:

04.02.18 - 15:00 Uhr: TSV Wendlingen ll - TSV Linsenhofen
10.02.18 - 11:00 Uhr: TB Neckarhausen - TSV Linsenhofen
17.02.18 - 13:00 Uhr: TSV Grötzingen ll - TSV Linsenhofen
25.02.18 - 15:00 Uhr: TV Tischardt - TSV Linsenhofen (Punktspiel)
04.03.18 - 12:30 Uhr: TSV Linsenhofen - Spfr. Dettingen/Teck ll
11.03.18 - 13:00 Uhr: SPV 05 Nürtingen - TSV Linsenhofen (1. Rückrundenspiel)

Hier finden Sie die aktuellsten Infos zu unserem Turnierwochenende 2018:

Freitag, 13.07.2017: 11m- Turnier

Samstag, 14.07.2017: Jugendturnier

Sonntag, 15.07.2017: Jugendturnier

 

Einladung Jugendturnier

Anmeldeformular

Turnierbestimmungen

A-Junioren gewinnen überraschend Hallenturnier beim FV 09 Nürtingen
Am 27.12.17 nahmen unsere A-Junioren seit langem wieder an einem Hallenturnier teil. So hatte man keine große Erwartungen und wollte einfach für ein bisschen  Bewegung  nach den Weihnachtsfeiertagen sorgen.  Das 1. Spiel gegen den stark aufspielenden TSV Wolfschlugen wurde auch gleich in den Sand gesetzt. Gegen Reichenbach wollte man es besser machen, kam aber über ein Unentschieden nicht hinaus. So musste das letzte Vorrundenspiel gegen den FV 09 Nürtingen gewinnen, was die Jungs dann auch machten und so kam mit einem besseren Torverhältnis gegenüber dem VFB Reichenbach ins Halbfinale. In dieser Partei stand man dem TSV RSK Esslingen gegenüber, die immerhin den SG SSVReutlingen/TuS Metzingen hinter sich gelassen hatten. In diesem  zeigte die Jungs die bisher beste Leistung und zogen ins Finale, gegen den 1.SV Göppingen, ein. Hier machte man sich keine allzu großen Hoffnungen. Göppingen hatte im Halbfinale den TSV Wolfschlugen mit 6:0 aus der Halle gefegt. Doch die Jungs gaben im Finale nochmal alles und so stand es zum Abpfiff der Partie 2:2. Also musste das 9-Meterschießen für die Entscheidung herhalten. Hier zeigte Claus Höschele seine Klasse und hielt zwei 9-Meter der Göppinger, die dann zum überraschenden Turniersieg reichten.  Die Freude war dann groß, denn es hatte zu Beginn des Turniers keiner geglaubt, dass wir die Halle in Nürtingen als Sieger verlassen würden.

Foto Hallenturnier FV09 Nurtingen

Folgende Spieler waren beteiligt ( Bild ) von links nach rechts:
Stehend: Denis Nägele, Moritz Hübbers, Claus Höschele,  Patrick Weiss, Jonathan Kolb, Sebastian Buschmann
Sitzend: Isamel Mohammadi, Can Celebi, Jona Schüttler, Trainer Rolf Birkmaier, Lukas Waldner.

Veranstaltungen

• 13.04.2018 Jugendhauptversammlung

• 20.04.2018 Jahreshauptversammlung

• 28.04.2018 Arbeitsdienst Sportgelände

• 01.05.2018 Maiwanderung

• 22.06.2018 Pflasterhock

• 23.06.2018 Pflasterhock

• 13.07.2018 11m- Turnier

• 14.07.2018 Jugendturnier

• 15.07.2018 Jugendturnier

• 24.11.2018 Jahresfeier

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang